HANDWERKER Factoring

Beschreibung zum Handwerker-Factoring – Basis für sichere Bilanz-Planung im Handwerk; für Handwerker; Handwerksbetriebe.

Handwerkerfactoring für Rechnungslegungen mit und ohne VOB-Hintergrund. Das bedeutet, endlich auch gesicherten Zahlungsausgleich für Handwerksbetriebe in Deutschland. Und es geht doch – Factoring für Handwerksbetriebe aller Gewerke.

    • Sichere Existenz für Handwerksbetriebe durch Factoring ist nicht nur ein Verkaufs-Slogan.

Für jeden Handwerksbetrieb stellt Factoring nicht nur ein betriebssicherndes Instrument dar, sondern schafft auch Vertrauen bei Auftraggebern und bei der Hausbank durch verbessertes Rating und Bonität.

Erleben Sie wieder, was es bedeutet, Rechnungen mit Skonto zu bezahlen, Rabatte durch größere Einkaufsvolumina zu erzielen und damit neue, weitere bzw. mehr Aufträge abarbeiten zu können bzw. dadurch knall hart Wettbewerbsvorteile auszunutzen. Im Klartext bedeutet dies: “Stärke durch liquide Finanzmittel!”

Handwerkerfactoring bedeutet Zahlungsausfallschutz – Rechnungen werden binnen 48h Stunden zu 80 % direkt bezahlt, die restlichen 20% erhalten Sie sofort wenn Ihr Kunde bezahlt hat bzw. spätestens nach 120 Tagen. Wir nennen das “Genial”.

  • Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und stellen Ihnen gern ein qualifiziertes und auf Ihren Handwerksbetrieb abgestimmtes Factoringangebot zur Verfügung. Handwerkerfactoring ermöglicht Handwerksbetrieben eine zukunftsorientierte Bilanz-Planung und den Gewinn unternehmerischen Handlungsspielraum.
  • Die Factoringberater von Factoringinstitut.de stehen Ihnen für Fragen und weitere Information gern zur Verfügung.